Violette

Violette

Sein Biopic über die Schriftstellerin Violette Leduc setzt Regisseur Martin Provost in wohlkomponierten Bildern und mit ausgezeichneten Darstellern atmosphärisch dicht in Szene: Ihr Trauma der körperlichen Ablehnung durch die Mutter versucht Violette im Schreiben zu sublimieren. Selbstbewusst stellt sie sich Simone de Beauvoir vor. Die existentialistische Autorin fördert die begabte Newcomerin zwar, begegnet deren Liebesdrang aber mit kühler Strenge.

Termine

Fast verpasst

Ausgesuchte aktuelle Filme - im Original mit Untertiteln oder synchronisiert - die durch die immer schnellere Auswertungskette viel zu kurz in den Kinos zu sehen sind, können Sie im Filmmuseum Potsdam auf großer Leinwand genießen. Bei uns sollen Sie nichts verpassen!