Tschernobyl - Eine Chronik der Zukunft

Dieser Film handelt von Augenzeugenberichten des Reaktorunglücks in Tschernobyl, die in der Öffentlichkeit größtenteils unbekannt sind. Wissenschaftler*innen, Lehrer*innen, Journalist*innen, Paare, Kinder berichten von ihrem früheren Alltag und von der Katastrophe. Die Stimmen der Betroffenen sind ein eindringliches Flehen, das Grenzen überschreitet und uns die Augen öffnen sollte.
Vorfilm: Risiko Atomkraft- Europas Pannenmeiler (R: Hartmut Idzko, B/CH/Ukraine 2016, Dok., 29')

Anschließend: Filmgespräch mit Sebastian Pflugbeil (Präsident der Gesellschaft für Strahlenschutz e.V.)

Moderation: Ernst Alfred Müller (FÖN e.V.)

Eine Veranstaltung des FÖN e.V.

Termine