Trenque Lauquen (Teil 1)

Laura, eine junge Biologin aus Buenos Aires, kommt für einen Forschungsauftrag in die Provinzstadt Trenque Lauquen - und verschwindet plötzlich. Zwei Männer machen sich auf die Suche nach ihr, beide lieben diese Frau. Während die beiden Männer sich auf ihre Spur begeben und Vermutungen anstellen, hält eine unheimliche Entdeckung im See des örtlichen Parks die Menschen der Kleinstadt in Atem.
Mit ihrem Spielfilm feiert Laura Citarella die Lust am Geschichtenerzählen und bedient sich bei so unterschiedlichen Genres wie Detektivgeschichte, Liebesfilm, Film noir und Mysterydrama »mit einer an David Lynch erinnernden Note«. (Verleih)
Die renommierte Zeitschrift Cahiers du Cinéma empfiehlt Trenque Lauquen als besten Film des Jahres 2023.

Dates

23 März 2024 | 17:00

Fast verpasst

Ausgesuchte aktuelle Filme, die durch die immer schnellere Auswertungskette viel zu kurz in den Kinos zu sehen sind, können Sie auf der großen Leinwand genießen. Bei uns sollen Sie nichts verpassen!Im Frauen-Monat März stehen in dieser Reihe ausschließlich Filme von Regisseurinnen auf dem Programm.