The Lost World

Von einer Amazonas-Expedition zurückgekehrt, behauptet Professor Challenger, dass es dort noch prähistorische Tiere gebe. Die Londoner Wissenschaftler, allen voran Kontrahent Summerlee, glauben ihm nicht und man beschließt, gemeinsam in das geheimnisvolle Gebiet zu reisen. Mit von der Partie sind der junge Journalist Ed Malone, der adlige Abenteurer Lord Roxton und die Tochter eines verschollenen Forschers. Als die Expedition durch ein Missgeschick auf einem Plateau festsitzt, begegnen ihnen viele Arten von Dinosauriern: Pteranodons, Brontosaurier, Trachodons, Allosaurus, Triceratops. Nachts fällt eines der Monster über die Gruppe her.
Der frühe Vorläufer der Jurassic-Park-Serie, inszeniert nach einem Roman von Sir Arthur Conan Doyle, existierte über viele Jahrzehnte nur als einstündige Fassung. Für die neue und wohl umfassendste Version wurden Auszüge aus acht verschiedenen Fassungen neu zusammengefügt.
Live-Musik: CEEYS

Dates

19 September 2020 | 19:30

Flimmerkonzerte