Sympathisanten - Unser Deutscher Herbst

Heute ist fast vergessen, wie stark die Auseinandersetzung mit dem Linksterrorismus in den 1970ern polarisiert hat. Zum Feindbild wurden sogenannte »Sympathisanten« als vermeintliche Unterstützer der politischen Morde. Konservative Kritiker nahmen zum Beispiel die Filmemacher Volker Schlöndorff und Margarethe von Trotta ins Visier. Regisseur Felix Moeller geht den Vorwürfen von damals nach: Es entstand eine Collage, die zugleich Familien-, Film und Gesellschaftsgeschichte ist.
In Anwesenheit von Felix Moeller, Margarethe von Trotta und weiteren Gästen

Anschließend: Sektempfang

Termine

Moving History Spezial

Mit Sympathisanten - Unser deutscher Herbst und SPK Komplex werden zwei Filme gezeigt, die 2017 bei »Moving History- Festival des historischen Films« noch im Produktionsprozess waren und im Werkstattgespräch vorgestellt wurden.Zur Vorführung am 20.9. um 19 Uhr gibt das Festivalteam unter Leitung von Ilka Brombach in Anwesenheit der Schirmherrin Margarethe von Trotta einen Ausblick auf die nächste Ausgabe von »Moving History«, die vom 25. bis 29. September 2019 stattfinden wird.