Sommer vorm Balkon

Sommer vorm Balkon

Ein heißer Sommer in Berlin: Nike und Katrin wohnen im gleichen alten Mietshaus im Osten der Stadt und sind eng befreundet. Nike trägt ihr Herz auf der Zunge und hat immer einen passenden Spruch parat - auch bei ihrer Arbeit als Altenpflegerin. Katrin ist geschieden, sucht seit Jahren nach einem Job und kümmert sich um den pubertierenden Sohn Max. Die lauen Nächte verbringen die Freundinnen auf Nikes Balkon - sie trinken, lachen, lästern und sind füreinander da. Bis der Trucker Ronald in ihr Leben kommt.
Ein unvergesslicher Prenzlauer-Berg-Film und die erste gemeinsame Arbeit Dresens mit dem Drehbuchautor.

Dates

16 März 2024 | 19:00

Voll das Leben! Andreas Dresen und Team

#MarginalieAusstellung und Begleitprogrammbis 30.12.2024Der Potsdamer Regisseur Andreas Dresen wird für seine Spiel- und Dokumentarfilme, ebenso für seine Theater- und Operninszenierungen national und international verehrt. Mit weitgehend konstantem Team realisiert er Filme sehr nah an der Lebensrealität seines Publikums.Die Sonderausstellung ist als begehbare Collage inszeniert und erhellt Arbeitsprozesse zwischen Drehbuch und Premiere. Die Filme selbst stehen als Ergebnisse kollektiver Kreativität im Vordergrund.Im Foyer ist eine Ausstellung mit Plakaten von Andreas Dresens Filmen zu sehen. Ein umfassendes Filmprogramm begleitet die Ausstellungen.