Robinson Crusoe

Andreas Dresen, Andres Veiel, Gespräch zum 10jährigen Jubiläum "Aktuelles Potsdamer Filmgespräch", Mai 2003

Auf einer Expedition gerät der Kartograph Robinson Crusoe in einen Sturm und erleidet Schiffbruch. Während es dem Rest der Crew gelingt, das Schiff zu verlassen, wird Robinson im Bauch des Schiffes eingeschlossen und landet mitsamt Hund und zwei Katzen auf einer einsamen Insel. Von den Bewohnern der Insel werden die Neuankömmlinge nicht gerade freundlich empfangen. Kindgerecht erzählter Animationsfilm, der mit Gags und Slapstick unterhält. (empfohlen ab 6 Jahre)

Past Dates

23 August 2016 | 10:00
25 August 2016 | 10:00

Kinderfilme

Neben Filmen für die Jüngsten werden Kurzfilmprogramme, Klassiker des Kinderkinos und Filme aus der ganzen Welt gezeigt.

In den Schulferien gibt es auch Vorstellungen vormittags. Gruppenanameldungen sind möglich.
Das Gesamtprogramm für die Sommerferien 2024 findet sich hier.