Programm 3: Pyromania Vol. 1

Kurzfilmprogramm mit:

Einsamkeit
R: Otto Sacher, DDR 1979-80, Animation, 2'
Wäscherinnen
R: Jürgen Böttcher, DDR 1972, Dok, 23'
Shanty ... oder Schwierigkeiten mit der Jugendmode
R: Jürgen Rohne, DDR 1989, Dok., 20'
Haus und Hof
R: Volker Koepp, DDR 1980, Dok., 31'
Heimkinder
R: Angelika Andrees, Petra Tschörtner, DDR 1978, Dok., 26'

Tickets über: sehsuechte.de/offline/retrospektive-pyromania-vol-1-roecke-und-rock/

Dates

23 Juli 2021 | 21:00

Sehsüchte - International Student Film Festival

Die Sehsüchte-Flamme brennt seit mittlerweile fünfzig Jahren. Mit dem Motto »Ignite« der diesjährigen Jubiläumsausgabe möchte das Sehsüchte Filmfestival das eigene Logo, die Flamme, als Leitmotiv in den Vordergrund rücken. Die Flamme steht für den künstlerischen Schaffensprozess. Dieser beginnt mit einer Idee, einem Funken, der entflammt. Genährt durch Kreativität wird das Licht dieser Flamme schließlich auf der Leinwand des Kinos sichtbar. Während die Filme im Wettbewerb den Blick in die Zukunft richten, blickt ein Teil des Programms zurück auf Filme früher Absolvent*innen der Filmuniversität Babelsberg, die das Festival ausrichtet.Eine Veranstaltung des Sehsüchte International Student Film Festival