Monobloc

Weltweit soll es eine Milliarde Exemplare vom Monobloc geben - dem meistverkauften Möbelstück aller Zeiten. Der stapelbare, ökologisch bedenkliche Plastikstuhl gilt in der nördlichen Hemisphäre längst als Ramschware. In armen Regionen der Welt ist er oft der einzig erschwingliche Stuhl. Grimme-Preisträger Hauke Wendler folgt den vielfältigen Spuren des Monoblocs von Europa über Nordamerika und die Favelas in Brasilien bis in die Megastädte Indiens und die Savanne Ugandas. Er trifft Menschen, deren Leben vom Monobloc geprägt sind. Eine globalisierungskritische Objektgeschichte.

Dates

20 August 2022 | 17:00
21 August 2022 | 19:00
26 August 2022 | 19:00
31 August 2022 | 17:00