Metropolis

Mit einem Riesenaufwand inszeniert, erzählt dieses moderne Märchen die Geschichte einer Stadt der Zukunft, in der die Arbeiter tief unten im dunklen Innern der Erde Maschinen versorgen. Dagegen führen die Reichen oben ein Leben voller Luxus und Helligkeit, bis es zur Katastrophe kommt.
Fritz Langs monumentaler Science-Fiction-Film verbindet visuelle Kraft mit einer Liebesgeschichte und handelt von der Versöhnung von Arbeit und Kapital. Weltkulturerbe made in Babelsberg.

In Zusammenarbeit mit dem Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Termine

09 März 2019 | 19:30

Umkämpfte Wege der Moderne. Geschichten aus Potsdam und Babelsberg 1914-1945

Zur Doppelausstellung »Umkämpfte Wege der Moderne« im benachbarten Potsdam Museum zeigt das Filmmuseum Potsdam eine Reihe von Filmen aus Babelsberg und Berlin, an denen sich die unterschiedlichen filmästhetischen aber auch politischen Lager in der Weimarer Zeit zeigen lassen.