Jeder träumt von einem Pferd

Der Kinderfilm des DDR-Fernsehens spielt in einem idyllischen Dorf im Havelland. Im Mittelpunkt stehen die vier Kinder der Familie Kuhlmann und natürlich Maxe, Opa Krügers altes Pferd, welches die Fantasie der Kinder beflügelt. Mit Maxe könnte man Indianerhäuptling sein, zur Disco reiten, Mädchen beeindrucken oder als Kunstreiterin die Welt in Erstaunen versetzen. Doch die Haltung eines Pferdes ist gar nicht so leicht und so wirbelt Maxe das Leben der Familie Kuhlmann ordentlich durcheinander. (FSK 0, empfohlen ab 8 Jahre)
Zu Gast am 19.9.: Regisseurin Karola Hattop, Moderation: Beate Völcker (LISUM)

Dates

19 September 2020 | 15:00
20 September 2020 | 15:00