Internationale Woche der Semiotik - Zeichen unserer Zeit

Eine interaktiven Ausstellung, Vorträge, Diskussionsrunden und Barcamps im Bildungsforum Potsdam beleuchten die Zeichensysteme, mit denen gesellschaftliche Wirklichkeiten hergestellt werden und informieren über den Nutzen semiotischer Analysen, z.B. für eine nachhaltigere Lebensweise. Abgerundet wirddie Woche der Semiotik mit Workshops und einem Filmscreening imFilmmuseum Potsdam.Das detaillierte Programm findet sich unter: www.uni-potsdam.de/kultursemiotikEine Veranstaltung des Virtuellen Zentrums für Kultursemiotik. Mit freundlicher Unterstüzung der Universitätsgesellschaft Potsdam e.V.

Workshop: Filme sehen lernen - Botschaften verstehen

Leitung: Dr. Stephanie Großmann (Universität Passau)
Moderation: Anne Pirwitz (Universität Potsdam)
Eintritt frei

Workshop: Gemeinsame Filmanalyse und Diskussion

Mit Kurzfilmen
In Anwesenheit des Regisseurs Sabin Dorohoi
Moderation: Anne Pirwitz (Universität Potsdam)
Eintritt frei

Lemonade

R: Ioana Uricaru
D: Malina Manovici, Steve Bacic, Dylan Scott Smith
RO/S/Kanada/D 2018, 88′