Herbstliche Kurzfilme für Kinder

Eine bunte (und auch schwarz-weiße) Auswahl von kurzen Filmen aus über 100 Jahren Filmgeschichte stimmt auf den Herbst ein und macht dabei verschiedenste Trickfilmtechniken sichtbar. Die Filme aus der Stummfilmzeit werden mit Tönen und Geräuschen aus der Welte-Kinoorgel unterlegt. Das wuchtige Instrument aus dem Jahr 1929 kann anschließend im Kino bestaunt werden (empfohlen ab 6 Jahre)
An der Welte-Kinoorgel: Susanne Schaak
Begrüßung: Henrike Okrent (Filmuniversität Babelsberg, Master-Studiengang Filmkulturerbe)

Dates

10 Oktober 2020 | 15:00
11 Oktober 2020 | 15:00