Die kleinen Hexenjäger

Jovan, ein an Kinderlähmung erkrankter Zehnjähriger, hat es nicht leicht. In der Schule zieht er sich zurück, um nicht gemobbt zu werden. Jovan freundet sich mit Milica an, die wild und mutig auftritt, insgeheim aber unter der Trennung ihrer Eltern leidet. Sie braucht Jovans Hilfe, denn sie glaubt, die neue Freundin ihres Vaters sei eine leibhaftige Hexe. (FSK 6, empfohlen ab 10 Jahre)

Dates