Die Koffer des Herrn O.F.

Unerwartet kommen in dem verschlafenen Nest Ostend 13 Koffer mit den Initialen O.F. an, und auch im Grandhotel werden mehrere Zimmer reserviert. Die erwartete Ankunft des unbekannten, geheimnisvollen Gastes löst ein geschäftiges Treiben aus, das dem Städtchen ein verblüffendes Wirtschaftswunder beschert und Ostend innerhalb kürzester Zeit zu einer modernen Großstadt macht. Und Herr O.F. ? Der ist niemals angekommen, gibt es doch in Europa einen anderen Ort mit einem ähnlich klingenden Namen.
In der turbulenten Komödie über eine Globalisierungsblase avant la lettre glänzen Hedy Lamarr (hier noch Hedwig Kiesler) und an ihrer Seite Peter Lorre in den jeweils ersten Rollen ihrer Filmkarrieren. Einführung: Frank Stern (Historiker)

Termine