Die Abenteuer des Prinzen Achmed

In diesem farbigen Scherenschnittfilm wird dem Kalifen als Tausch für seine Tochter ein Zauberpferd angeboten. Es gelingt dem Zauberer, den Prinzen Achmed auf das fliegende Pferd zu locken und damit beginnt eine lange, abenteuerliche Reise. Der Stummfilm erzählt seine Geschichte nach Motiven des Märchens »Tausendundeine Nacht«. Von den vielen bekannten Figuren tauchen Aladin mit der Wunderlampe und Dinarsade auf. Im Stil an chinesischen Schattenspielen orientiert, schuf Lotte Reiniger einen künstlerisch perfekten Silhouettenfilm.
(FSK 6, empfohlen ab 8 Jahren)
Eintritt frei am 15.6. und 17.6.
Am 17.6. mit Begleitung an der Welte-Kinoorgel von Susanne Schaak

Termine

Refugees Welcome / Kultur für Jeden

Mit einer Auswahl deutscher Filme, die das Goethe-Institut mit arabischer Untertitelung zur Verfügung stellt, setzen wir unsere Reihe »Refugees Welcome« fort. Neben guter Unterhaltung bieten wir Geflüchte­ten und anderen Potsdamer*innen damit einen kleinen, aber feinen Einblick in die deutsche Filmkultur.Am Sonntag, 17. Juni 2018 gibt es kostenfreie Kultur für Jeden. Ein Tag in Kooperation mit Kultür Potsdam und Einrichtungen und Initiativen der Stadt Potsdam. Freier Eintritt für Kino, Theater, Ausstellungen, Veranstaltungen und vieles mehr. Der Tag ist Teil der diesjährigen Aktionswoche des AWO Bezirksverbandes Potsdam e.V., die unter dem Motto »Bildung macht Held*innen« steht.