Blow Out

Ein Toningenieur wird während der Arbeit Zeuge eines nächtlichen Autounfalls, bei dem ein Politiker zu Tode kommt. Mit Hilfe der zufällig eingefangenen Tonaufnahmen versucht er nachzuweisen, dass es sich um einen Mordanschlag handelt. Aus dem effektvollen Politthriller stechen besonders die Szenen hervor, in denen die Hauptfigur, gespielt von John Travolta, bei der versierten Ausübung seines Handwerks als Tontechniker zu sehen ist.
Vor dem Film: Vortrag »Ton ist Charaktersache« von Frank Behnke (Filmtonmeister und Musiker; Dauer: ca. 60')
Begrüßung: Inga Degenhard (Filmuniversität Babelsberg)

Dates

27 Oktober 2020 | 19:00

UNESCO-Welttag des audiovisuellen Erbes Ton | Film

Die von Studierenden des Master-Studiengangs Filmkulturerbe der Filmuniversität Babelsberg organisierte Veranstaltung nimmt die Materialität von Filmton in den Fokus und macht dieses wesentliche, aber in der Rezeption oft vernachlässigte Element von Filmen sichtbar. Der renommierte Filmtonmeister (»Lola rennt«) und Musiker (»Mutter«) Frank Behnke berichtet in einem Vortrag von seinen praktischen Erfahrungen.In Zusammenarbeit mit dem Master-Studiengang Filmkulturerbe der Filmuniversität Babelsberg