Berlinale Spotlight - Perspektive Deutsches Kino

»Welche Perspektiven eröffnet der deutsche Film? Und welchen filmischen Ausdruck finden die Regisseur*innen für ihre ersten Arbeiten? Die >Perspektive Deutsches Kino< zeigt, was die neuen Autorenfilmer*innen bewegt und welche Fragen sie an die Gesellschaft und ihre soziale und politische Ausrichtung haben.« (Berlinale)Fast alle Filme der Berlinale-Sektion werden im direkten Anschluss an das Festival im Filmmuseum Potsdam zu sehen sein. Zu den meisten Vorführungen kommen Gesprächspartner*innen aus den Filmteams.

Wagenknecht

R: Sandra Kaudelka
D 2020, Dok., 109′
In Anwesenheit des Kameramanns Jörg Hauschild

Ein Fisch, der auf dem Rücken schwimmt

R: Eliza Petkova
D: Nina Schwabe, Theo Trebs, Henning Kober
D 2020, 103′

Garagenvolk

R: Natalija Yefimkina
D 2020, Dok., 93′
In Anwesenheit der Filmemacherin Natalija Yefimkina

Walchensee Forever

R: Janna Ji Wonders
D 2020, Dok., 110′

Kids Run

R: Barbara Ott
D: Jannis Niewöhner, Lena Tronina, Eline Dienst
D 2020, 104′
In Anwesenheit der Filmemacherin Barbara Ott

Schlaf

R: Michael Venus
D: Gro Swantje Kohlhof, Sandra Hüller, August Schmölzer
D 2020, 100′
In Anwesenheit des Filmemachers Michael Venus