Bande de filles - Girlhood

Bande de filles - Girlhood

Marième lebt in der Pariser Banlieue. In der Schule und in der Nachbarschaft hat es die 16-Jährige nicht leicht - bis sie in eine Mädchengang gerät. Der Film erzählt eine energiegeladene Initiationsgeschichte, die sich zeitgemäß mit Themen wie weiblicher Identität und Selbstbefreiung auseinandersetzt.

Termine

Fast verpasst

Ausgesuchte aktuelle Filme - im Original mit Untertiteln oder synchronisiert - die durch die immer schnellere Auswertungskette viel zu kurz in den Kinos zu sehen sind, können Sie im Filmmuseum Potsdam auf großer Leinwand genießen. Bei uns sollen Sie nichts verpassen!