Alfons Zitterbacke

Seinen Namen muss Alfons Zitterbacke mehr als einmal vor dem Spott der anderen Kinder verteidigen. Doch Lausbub Alfons ist nicht auf den Kopf gefallen! Sechzig Eier sollen ihm beachtliche Bizepse bringen. Außerdem will Alfons Kosmonaut werden. Das Kettenkarusell auf dem Rummelplatz ist aus seiner Sicht ein geeigneter Übungsort. Humorvolle und sehenswerte Kinderbuchverfilmung nach Gerhard Holtz-Baumert, angesiedelt im sommerlichen Jena.
(FSK 6, empfohlen ab 6 Jahre)

Vorfilm: Jens und Fiaza (R: Kurt Tetzlaff, DDR 1965, Dok., 16')

Dates

03 Juli 2021 | 15:00
04 Juli 2021 | 15:00

DEFA75: Winter adé - Sommerfilme der DEFA

Mit der Übergabe einer Lizenz für die »Herstellung von Filmen aller Kategorien« durch Oberst Sergei Tjulpanows, dem Leiter des Informationsamtes der Sowjetischen Besatzungszone, an Hans Klering, Carl Haacker, Alfred Lindemann, Kurt Maetzig, Willy Schiller und Adolf Fischer begann am 17. Mai 1946 in den Althoff-Ateliers in Potsdam-Babelsberg die Geschichte der Deutsche Film-AG.Anlässlich des Jubiläums laden wir auf ein langes Wochenende mit sommerlichen Spielfilmen und flankierenden Vorfilmen aus vier Jahrzehnten DEFA-Schaffen ein.Mit freundlicher Unterstützung der DEFA-Stiftung