Besuch bei van Gogh. Ein utopischer Film

Antiquitäten und Gemälde sind im 22. Jahrhundert wertvolle Zahlungsmittel, und weil die Ärztin Marie für ihre Forschungen kaum bezahlbare Energiemengen benötigt, kommt ihr Chef auf eine Idee: Marie wird per Zeitmaschine ins 19. Jahrhundert versetzt, wo sie für wenig Geld Bilder von Vincent van Gogh kaufen soll. Der Plan gelingt, und Marie soll zurück in die Gegenwart. Doch Marie hat sich in Van Gogh verliebt - und in die noch unzerstörte Natur, die den Maler inspiriert. Ein selten gezeigter Science-Fiction-Film aus der DDR.

Dates

14 Dezember 2019 | 19:30

Van Gogh. Stillleben

Zur Ausstellung »Van Gogh. Stillleben« im benachbarten Museum Barberini zeigt das Filmmuseum Potsdam Spiel- und Dokumentarfilme aus mehreren Jahrzehnten, die van Goghs Biografie und künstlerisches Werk auf immer wieder neue Weise beleuchten.Bei Vorlage einer Eintrittskarte des Museums Barberini gewährt das Filmmuseum Potsdam ermäßigten Eintritt zu den Filmen dieser Reihe.Das Museum Barberini gewährt umgekehrt bei Vorlage eines Kinotickets von einer Vorführung in dieser Reihe ermäßigten Eintritt in die Ausstellung.In Zusammenarbeit mit dem Museum Barberini.