Nackte Tiere


Katja, Sascha, Benni, Laila und Schöller - fünf junge Menschen, die mehr verbindet als nur die Tatsache, dass sie in der deutschen Provinz leben. Bis zum Schulabschluss verbringen sie einen letzten gemeinsamen Winter, danach müssen sie eine Entscheidung treffen: Bleiben oder gehen. Zwischen Hausaufgaben und Kiffen, Kampfsporttraining und Entjungferungsgerede leben sie in allen möglichen Konstellationen ihre Gefühle aus. Sie sind jung und entwickeln ihre Geschlechteridentitäten mit beneidenswerter Selbstverständlichkeit.
Melanie Waeldes Langfilmdebüt ist von ungeheurer Intensität und Lebendigkeit. Sie zeichnet die »nackten Tiere« mit einer sinnlichen, rohen und sensiblen Offenheit, wie sie im deutschen Kino selten vorkommt. (Katalog der Berlinale 2020)

Past Dates

01 April 2022 | 17:00
02 April 2022 | 21:15
05 April 2022 | 17:00
07 April 2022 | 21:30
08 April 2022 | 17:00
14 April 2022 | 17:00
15 April 2022 | 21:30
19 April 2022 | 19:15
24 April 2022 | 19:30
26 April 2022 | 17:00
28 April 2022 | 17:00
30 April 2022 | 21:15

Fast verpasst

Ausgesuchte aktuelle Filme, die durch die immer schnellere Auswertungskette viel zu kurz in den Kinos zu sehen sind, können Sie auf der großen Leinwand genießen. Bei uns sollen Sie nichts verpassen!Im Frauen-Monat März stehen in dieser Reihe ausschließlich Filme von Regisseurinnen auf dem Programm.