Unheimlich perfekte Freunde

Fridolin möchte mit seinem Freund, der aufs Gymnasium gehen wird, in einer Klasse bleiben. Doch seine Noten sind nicht gut genug. Auf dem Jahrmarkt entdeckt er einen Zauberspiegel. Diesem entsteigt ein Doppelgänger Fridolins, der gerne Hausaufgaben macht und gute Noten schreibt. Von nun an erledigt Fridolin 2 alle Pflichten, doch das Spiegelbild möchte den Platz mit Fridolin am liebsten dauerhaft tauschen. Gelungene Mischung aus einfühlsamem Familiendrama, pfiffiger Komödie und Fantasy-Abenteuer. (FSK 6, empfohlen ab 8 Jahre)

Dates