Ein ganzes Leben

Bis auf einen Einsatz im Zweiten Weltkrieg und einer Kriegsgefangenschaft in Russland hat der Hilfsarbeiter Andreas Egger nie sein Heimattal verlassen. Auf seine Kindheit bei seinem Ziehvater, der ihn regelmäßig prügelte, aber auch auf die Begegnung mit seiner großen Liebe blickt er in hohem Alter zurück. Nach Robert Seethalers gleichnamigem Roman bettet der berührende Film die Geschichte der Hauptfigur in ein realistisch gezeichnetes Bild des frühen 20. Jahrhunderts ein- mit der Wandlung vom Bauerndorf des Tals zur asphaltierten Touristenhochburg. »Eine existenzielle Achterbahnfahrt von hoher schauspielerischer und inszenatorischer Qualität, die auch eine Ode an die Südtiroler Berge und ihren eigenwilligen Menschenschlag ist.« (Filmdienst)

Past Dates

02 Februar 2024 | 19:00
04 Februar 2024 | 17:00
09 Februar 2024 | 17:00
15 Februar 2024 | 21:45
16 Februar 2024 | 17:00
17 Februar 2024 | 21:45
20 Februar 2024 | 19:45
22 Februar 2024 | 21:00
24 Februar 2024 | 17:00
29 Februar 2024 | 19:45

Fast verpasst

Ausgesuchte aktuelle Filme, die durch die immer schnellere Auswertungskette viel zu kurz in den Kinos zu sehen sind, können Sie auf der großen Leinwand genießen. Bei uns sollen Sie nichts verpassen! In der Regel laufen internationale Filme sowohl synchronisiert als auch in den untertitelten Originalfassungen.