Lady Bird

Kalifornien in den Nineties. Mit reichlich Selbstüberzeugung und einiger Dickköpfigkeit kämpft die 17-jährige Christine, die selbst Lady Bird genannt werden will, um ihre Unabhängigkeit. Doch ihre überbesorgte, leicht neurotische Mutter hält stark dagegen. Und auch ihre beste Freundin Julie und ihr erster Freund Danny machen es Lady Bird nicht immer leicht. Die melancholisch eingefärbte Coming-of-Age-Komödie ist das Regiedebüt von Schauspielerin Greta Gerwig und trägt autobiografischen Züge. Ihr Drehbuch beglückt durch immer wieder seine überraschende Dialoge und Situationen.

Termine

Fast verpasst

Ausgesuchte aktuelle Filme - im Original mit Untertiteln oder synchronisiert - die durch die immer schnellere Auswertungskette viel zu kurz in den Kinos zu sehen sind, können Sie im Filmmuseum Potsdam auf großer Leinwand genießen. Bei uns sollen Sie nichts verpassen!