Morocco

Marlene Dietrich brilliert als Nachtklubsängerin Amy Jolly in einem Liebesdreieck zwischen dem wohlhabenden La Bessière und dem Fremdenlegionär Tom Brown. Zwischen berauschend dichter Atmosphäre im Nachtlokal und tödlicher Wüste draußen entsteht ein suggestives Drama, in dem die Hauptfigur sich Frack und Zylinder aneignet und im Vorbeigehen ganz nonchalant Frauen küsst.

Dates

28 Juli 2024 | 19:00

Modigliani. Moderne Blicke

Filmreihe bis 18. August 2024Die Filmreihe begleitet die Ausstellung im Museum Barberini. Stars wie Ossi Oswalda, Asta Nielsen oder Louise Brooks verkörpern schon ab den 1910er Jahren emanzipierte Frauen in »Hosenrollen«. Im Tonfilm führt Marlene Dietrich die ikonische Tradition einer Frau im Frack fort. Der Frauentyp der »Garçonne« erfährt in der Reihe besondere Aufmerksamkeit, ebenso wie lesbische Beziehungen, die meist im Subtext in Erscheinung treten.In Zusammenarbeit mit dem Museum Barberini