Die große Liebe (Revolutionshochzeit)

Nur ein echter Revolutionär ist ein guter Liebhaber! 1793, mitten in der Französischen Revolution, entsteht ein Beziehungsdreieck zwischen einem Marquis, seiner Verlobten und einem Oberstleutnant der Revolutionsarmee. Ein mitreißendes Drama um die Hochzeitsnacht entspinnt sich.
Die internationale Filmproduktion mit dänischem Regisseur, deutscher Produktionsfirma und Stars aus Schweden, Italien, Österreich und Dänemark zeigt, auf welch hohem Niveau sich der Stummfilm zum Ende seiner Ära selbst für Unterhaltungsfilme befand.
Live-Musik: Richard Siedhoff (Piano), Mykyta Sierov (Oboe)
Begrüßung: Oliver Hanley (Kurator, Internationale Stummfilmtage Bonn)

Past Dates

24 Mai 2024 | 19:30

Internationale Stummfilmtage Bonn zu Gast

Wir freuen uns, Höhepunkte des jährlich stattfindenden Stummfilmfestivals, des Bonner Sommerkinos, zeigen zu können. Das publikumsstärkste Festival seiner Art in Europa ging im August 2023 in seine 39. Runde- mit frisch restaurierten Klassikern, Wiederentdeckungen und filmischen Raritäten.

In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Filmkultur Bonn e.V.