Becoming Black

Im autobiografischen Film Becoming Black erzählt Ines Johnson-Spain, wie sie als schwarzes Kind in einer weißen Familie in der DDR der 1960er und -70er Jahre aufwächst. Ihre Eltern sagen ihr, dass ihre Hautfarbe ein Zufall sei. Später erfährt sie von ihrem Vater Lucien aus Togo. Die Regisseurin analysiert und offenbart die Verleugnungsstrategien ihrer Eltern und der Menschen aus ihrer Umgebung. Sie kombiniert schmerzhafte Kindheitserinnerungen mit sachlichen Berichten und rekonstruiert eine Kultur der Ablehnung.

Vergangene Vorstellungen

02 März 2022 | 17:00
03 März 2022 | 19:00
05 März 2022 | 17:00
06 März 2022 | 19:00
09 März 2022 | 19:00
12 März 2022 | 17:00
15 März 2022 | 19:00
16 März 2022 | 17:00
24 März 2022 | 17:00
26 März 2022 | 17:00
30 März 2022 | 17:00

Fast verpasst

Ausgesuchte aktuelle Filme, die durch die immer schnellere Auswertungskette - oder durch eine globale Pandemie - viel zu kurz in den Kinos zu sehen sind, können Sie auf der großen Leinwand im Filmmuseum Potsdam genießen. Bei uns sollen Sie nichts verpassen!