Vorübergehende Schließung des Filmmuseums Potsdam

02.11.2020
Mit der neuen Eindämmungsverordnung des Sars-Cov2 und Covid19-Virus des Landes Brandenburg vom 30.10.2020 bleibt auch das Filmmuseum Potsdam vom 2.11. bis zum 30.11.2020 geschlossen. Auch wenn Museen als sichere Orte gelten, möchten wir zum Minimieren der Kontakte beitragen, um den rasant steigenden Infektionszahlen entgegenzuwirken.
Wir hoffen, ab Dezember, unser Kino und unsere Ausstellungen wieder für unsere Gäste öffnen zu können.