Joan Baez - I Am A Noise

Parallel zu ihrer Abschiedstour öffnet die Folksängerin ihr Familienarchiv und erinnert sich an Höhen und Tiefen ihrer Karriere als Musikerin und als Bürgerrechtlerin. Das Persönliche traf sich bei Baez immer mit dem Politischen. Die Friedensbewegung prägte ihr Engagement als Aktivistin, eine Freundschaft verband sie mit Martin Luther King,
Das Dokumentarporträt verzichtet auf genretypische Interviews und jeglichen Celebrity-Gehalt und schafft es, eine berührende, nachdenklich stimmende Lebensgeschichte zu eröffnen, zu der auch depressive Episoden und Missbrauchsschilderungen gehören. In der Gegenwart erleben wir eine Künstlerin, die sich treu und auf dem Boden geblieben ist.

Dates

20 Juli 2024 | 19:00
25 Juli 2024 | 19:30
27 Juli 2024 | 16:45
28 Juli 2024 | 17:00