Doctor Strange

Der virtuose Neurochirurg Stephen Strange verliert nach einem Autounfall die Fähigkeit, seinen Beruf auszuüben. Verzweifelt sucht er in Nepal die Einsiedlerin The Ancient One auf, von der er sich Heilung verspricht. The Ancient One verweh rt ihm jedoch seinen Wunsch und unterrichtet Strange dafür in mythischen Zauberkräften und bildet ihn zum Sorcerer Supreme aus. Doch ein weiterer Schützling der mächtigen Eremitin, Baron Mordo, könnte für Doctor Strange zu einer großen Gefahr werden:

Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Am Schilfhof haben sich in einem von Studierenden der Filmuniversität Babelsberg geleiteten Projekt mit dieser Sci-Fi-Comicverfilmung aus dem Hause Marvel beschäftigt und setzten sich mit Fragen der Figurenkonstellation und der Bild-Ton-Gestaltung des Films auseinander. Vor der Vorführung werden Cedric, Erik, Jannick, Lukas, Martin und Nic in einer kurzen Einführung ihre Erkenntnisse mit dem Publikum teilen.

Präsentiert von der Film-AG der Gesamtschule Am Schilfhof. Leitung: Ephraim Desisa, Franziska Schubert.

Termine

Filmische Zeitparadoxe im Marvel Cinematic Universe