Kino2online ab Januar 2022

01.01.2022

Veranstaltungsdatum
01.01.2022 - 0
Auch online geht es im neuen Jahr mit unserem monatlichen Programmangebot weiter!
Kino2online ist hier erreichbar.

Zu den Highlights ab Januar gehört eine neue Staffel Drehort Potsdam: Unbekannte Aufnahmen der Stadt sowie aktuelle Dokumentarfilme machen den historischen und gegenwärtigen Wandel des Stadtzentrums zum Thema.

Ein von Studierenden der Filmuniversität Babelsberg kuratiertes Programm stellt den vielseitigen Genrefilmer David DeCoteau vor und wirft auch ein Schlaglicht auf dessen Verdienste für den queeren Film.

Kino2online ist als Video-on-Demand-Plattform bundesweit erreichbar. Die Anmeldung als Nutzer*in ist erforderlich.
Das Freundschaftsabo empfiehlt sich für regelmäßige Nutzer*innen und alle Besucher*innen unseres Kino. Es berechtigt zum ermäßigten Eintritt an der Kinokasse im Marstall und bietet Zugang zu allen Filmen online.
Ab sofort kann das Freundschaftsabo wahlweise für ein Jahr oder für einen Monat erworben werden.

Freundschaftsabo
6,- Euro / Monat (neu!)
36,- Euro / Jahr


Neue Filme im Januar:

Drehort Potsdam
  • Unsere Straßenbahn (R: Amram Scheyer, DDR 1963)
  • Seine 43. (R: Jürgen Eike, DDR 1963)
  • Rummel - oder das Pfeifen der kleinen Dampflok (R: Werner Kohlert, DDR 1965)
  • Potsdam - Zentrum Ost (R: Maxim Dessau, DDR 1979)
  • Preußische Arabesken (R: Wolfgang Reinhold, DDR 1984)
  • Fuhrbetrieb Willi H. oder ein Pärchen glücklich (R: Renate Oelschlägel, DDR 1984)
  • Rechenzentrum (Teil 1) - Vom Abrissobjekt zum Kreativkosmos (R: Elias Franke, Kristina Tschesch, D 2015)
  • Rechenzentrum (Teil 2) - Produktion im Provisorium (R: Elias Franke, Kristina Tschesch, D 2016)
  • SUB.TEXTE - Kampf um Freiräume (R: Luise Edom u.a., D 2021)

David DeCoteau - Katzen, Camp und Körperkino
  • Dreamaniac (R: David DeCoteau, USA 1986)
  • Virgin Hunters (R: David DeCoteau, USA 1994)
  • Prehysteria! 3 (R: David DeCoteau, USA 1995)
  • Leather Jacket Love Story (R: David DeCoteau, USA 1997)
  • The Killer Eye (R: David DeCoteau, USA 1999)
  • Bonus: Videoeinführungen zu den Filmen

Maple Movies - Festival des kanadischen Films
  • Der 32. August auf Erden (R: Denis Villeneuve, Kanada 1998)
  • The Future is Black - Afrofuturismus im Film
  • Space is the Place (R: John Coney, USA 1974)
  • Les Saignantes (R: Jean-Pierre Bekolo, Kamerun/F 2005)
  • Octavia's Visions (R: Zara Zandieh, D 2021)

Fast verpasst
  • Don't give a Fox (R: Kaspar Astrup Schröder, DK 2019)

Weitere Filme unter: