Sandmännchen

Das Sandmännchen - mit Filmmuseumschefin Christine Handke - begrüßt seine Gäste persönlich (F: S.Stache, dpa)
"In Anwesenheit des Sandmännchens" - heißt es in der Pressemitteilung des Filmmuseum.
Und tatsächlich hat der Publikumsliebling aller großen und kleinen TV-Zuschauer Wort gehalten. Zur Wiedereröffnung der Jubiläumsausstellung anlässlich seines 60.Geburtstages liess es sich das Sandmännchen nicht nehmen, seine Fans persönlich zu begrüßen.
Pünktlich zu Ferienbeginn können sich Kinder, Eltern und Großeltern jetzt endlich wieder "Mit dem Sandmann auf Zeitreise" begeben. Es erwartet sie ein Wiedersehen mit beliebten Figuren und legendären Fahrzeugen des kleinen Traumbringers, eine scheinbar unbemannte Raumstation, ein Märchenwald mit hohen Tannen und Schatzkisten und natürlich die Geburtstagswerkstatt des Sandmännchens, das überall seine Spuren hinterlassen hat.