In den Gängen

Der schweigsame Christian, gerade aus der Haft entlassen, wird bei seiner neuen Arbeitsstelle in einem Großmarkt bald von den anderen Mitarbeiter*innen wie ein Familienmitglied behandelt. Als er sich in Marion aus der Süßwarenabteilung verliebt, drücken alle die Daumen. Da Marion aber verheiratet ist, hält sich Christian schüchtern zurück. Dann kommt Marion eines Tages nicht mehr zur Arbeit.
»Der leise, feinsinnige Film entfaltet eine subtile Liebesgeschichte mit großem atmosphärischem Zauber, ausgefeilten Alltagsdialogen und einem großen Augenmerk auf die scheinbar banale Arbeitswelt.« (Filmdienst)

Termine