Heute oder morgen

Drei junge Menschen lassen sich einen Sommer lang durch Berlin treiben und stürzen sich in wilde Liebesabenteuer. In Opposition zu gängigen Moralvorstellungen geben sie dem Leben die Peitsche und nehmen sich alles wonach ihnen gerade ist. Sie stehlen, lügen, lieben und betrügen, bevor sie für einen Moment zur Ruhe kommen. Doch durch eine ungeplante Schwangerschaft werden die Verhältnisse auf die Probe gestellt.

Termine

20 Februar 2019 | 18:00

Berlinale Spotlight: Perspektive Deutsches Kino

Diesmal dreht sich alles um die Liebe: um die Liebe zu einem anderen Menschen, die Liebe zu einem besonderen Ort, die Liebe zum Kino, die Liebe zum Glauben und die Liebe zum Leben. »An den Spielarten der Liebe lässt sich ein ausdrucksstarkes Bild der heutigen Generation der 25- bis 45-Jährigen aufzeigen«, kommentiert Sektionsleiterin Linda Söffker die Auswahl der diesjährigen Perspektive Deutsches Kino. Fast alle Filme der Berlinale-Nachwuchssektion werden im Filmmuseum Potsdam im direkten Anschluss an das Festival zu sehen sein. Zu den meisten Vorführungen erwarten wir Gesprächspartner*innen aus den Filmteams.