Cabaret

Berlin 1931. In einer heruntergekommenen Pension lernen sich der angehende Autor Brian Roberts und die US-Amerikanerin Sally Bowles kennen. Der Brite will hier seine Doktorarbeit beenden, Sally ist Varieté-Tänzerin im berüchtigten Kit Kat Club. Die aufkommende NS-Diktatur überschattet den sich anbahnenenden Lebensweg der beiden.
Das oscarprämierte Filmmusical wirkt heute wie die Matrix für die vielen folgenden Filme, die den »Tanz auf dem Vulkan« in Berlin der späten Weimarer Jahre inszenieren. Seine brillant choreografierten Revue-Nummern reißen noch heute mit.
Zum 40. Jubiläum seiner Uraufführung wurde »Cabaret« 2012 restauriert und in HD digitalisiert. Die Premiere der Bühnenadaption im Hans Otto Theater ist ein willkommener Anlass, den Klassiker auch auf die Leinwand zurückzuholen.

Dates

20 Oktober 2019 | 19:00
26 Oktober 2019 | 19:30

Film ohne Streifen - Digitalisierte Klassiker