Little Women

Die Schwestern Jo, Meg, Amy und Beth March wachsen Mitte des 19. Jahrhunderts in Neuengland auf. In der von patriarchalen Geschlechterrollen bestimmten Gesellschaft müssen sie um ihre Wünsche nach künstlerischer Verwirklichung und persönlichem Glück ringen. Greta Gerwig gelingt eine einfallsreiche Neuverfilmung des bekannten Jugendromans von Louisa May Alcott. Ähnlich wie Alcott, die sich seinerzeit den Anforderungen des Literaturmarktes anpassen musste, hält Gerwig geschickt das Gleichgewicht zwischen einem publikumstauglichen Studiofilm und ihrer ganz eigenen Lesart und Herangehensweise an den mehrfach verfilmten Stoff.

Dates

Fast verpasst

Ausgesuchte aktuelle Filme - im Original mit Untertiteln oder synchronisiert - die durch die immer schnellere Auswertungskette viel zu kurz in den Kinos zu sehen sind, können Sie im Filmmuseum Potsdam auf großer Leinwand genießen. Bei uns sollen Sie nichts verpassen!