Nomadland

Nach dem Tod ihres Mannes und der Schließung ihrer Arbeitsstätte verzichtet Fern auf eine feste Bleibe und entschließt sich für ein Leben als Arbeitsnomadin. In der Weite des ländlichen Südens der USA führt sie ein Dasein zwischen überwältigender Schönheit und unerträglicher Einsamkeit und lernt all jene Probleme kennen, die ein Leben auf der Straße mit sich bringt.
Regisseurin Chloé Zhao adaptierte Jessica Bruders Sachbuch »Nomaden der Arbeit« und lässt im Film einige der im Buch porträtierten Personen Variationen ihrer Schicksale spielen. So ist Nomadland -mit der herausragenden Frances McDormand in der Hauptrolle - großes Schauspielkino und dokumentarisches Zeugnis zugleich.

Past Dates

03 September 2021 | 19:30
08 September 2021 | 19:00
09 September 2021 | 17:00
12 September 2021 | 17:00
16 September 2021 | 19:30
19 September 2021 | 17:00
23 September 2021 | 17:00
25 September 2021 | 19:30

Fast verpasst

Ausgesuchte aktuelle Filme, die durch die immer schnellere Auswertungskette - oder durch eine globale Pandemie - viel zu kurz in den Kinos zu sehen sind, können Sie auf der großen Leinwand im Filmmuseum Potsdam genießen. Bei uns sollen Sie nichts verpassen!