Vincent van Gogh. Der Weg nach Courrières

Ein Film über die unbekannten Anfänge des Malers Vincent van Gogh. Beginnend mit Aufnahmen von der Versteigerung seiner »Sonnenblumen« 1987 bei Christie's in London, für die ein Rekordpreis erzielt wurde, schildert der Film den Weg van Goghs vom Arbeiterprediger zum Künstler. Ausgehend von Briefen und Berichten von Zeitgenoss*innen führt der Film zu den Landschaften und Orten, an denen sich van Gogh aufhielt. Vergangenheit und Gegenwart treten in einen Dialog.

Dates

Van Gogh. Stillleben

Zur Ausstellung »Van Gogh. Stillleben« im benachbarten Museum Barberini zeigt das Filmmuseum Potsdam Spiel- und Dokumentarfilme aus mehreren Jahrzehnten, die van Goghs Biografie und künstlerisches Werk auf immer wieder neue Weise beleuchten.Bei Vorlage einer Eintrittskarte des Museums Barberini gewährt das Filmmuseum Potsdam ermäßigten Eintritt zu den Filmen dieser Reihe.Das Museum Barberini gewährt umgekehrt bei Vorlage eines Kinotickets von einer Vorführung in dieser Reihe ermäßigten Eintritt in die Ausstellung.In Zusammenarbeit mit dem Museum Barberini.