Antigone

Nach dem gewaltsamen Tod der Eltern und ihrer Flucht aus Algerien lebt die 16-jährige Antigone Hipponomes mit ihren drei Geschwistern und ihrer Großmutter in Québec. Während Antigone sich als exzellente Schülerin beweist, lässt sich ihr Bruder Polynice mit einer Straßengang ein. Als er verhaftet wird, droht ihm die Abschiebung. Antigone fasst einen gefährlichen Rettungsplan.
In freier Anlehnung an die Tragödie von Sophokles schildert Regisseurin Sophie Deraspe das Aufbegehren einer kühnen Heldin gegen inhumane Verhältnisse.

Dates

25 Januar 2022 | 17:00

Maple Movies - Festival des kanadischen Films

Das Festival des kanadischen Films im Filmmuseum Potsdam! Von November bis Januar - online und im Kino. Mit Kanada als Ehrengast bei der Frankfurter Buchmesse 2021 legt das Maple Movies Festival einen Schwerpunkt auf Verfilmungen literarischer Werke aus Kanada. Darüber hinaus behält das Festival seinen langjährigen Programmfokus auf indigene Filme bei.Maple Movies ist Projekt des Bundesverbands kommunale Filmarbeit e.V.