Jam

In Sabus neuestem Film lernen wir drei Männer kennen, die kaum unterschiedlicher sein könnten. Schnulzensänger Hiroshi erfährt, wie weit die Verehrung von Fans gehen kann, als er eines Tages gefesselt und geknebelt aus der Bewusstlosigkeit aufwacht. Der junge Takeru glaubt, er könne durch gute Taten seine Freundin aus dem Koma wecken, während Gangster Tetsuo aus dem Gefängnis entlassen ist und von Rache angetrieben wird.
Von schwarzem Humor durchzogen erzählen die ineinander verwobenen Handlungsstränge eine Geschichte über die Macht von Entscheidungen.

Dates

Fast verpasst

Ausgesuchte aktuelle Filme - im Original mit Untertiteln oder synchronisiert - die durch die immer schnellere Auswertungskette viel zu kurz in den Kinos zu sehen sind, können Sie im Filmmuseum Potsdam auf großer Leinwand genießen. Bei uns sollen Sie nichts verpassen!