RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit

Mittlerweile ist sie 85 Jahre alt und immer noch Mitglied des Obersten Gerichtshofs der USA: Ruth Bader Ginsburg wurde als zweite Frau überhaupt in dieses Amt berufen. Wegen ihrer grundlegenden Arbeiten zur Gleichstellung der Geschlechter ist die Juristin seit den 70er Jahren bekannt, inzwischen ist sie fast ein Popstar - ein Vorbild für viele Mädchen und ein Symbol für die liberale Justiz im "Trumpland". Betsy West und Julie Cohen zeichnen in ihrer Dokumentation ein respektvolles Porträt der alten Dame.

Vorfilm: Flamingo Pride
R: Tomer Eshed, D 2011, Animation, 5'
Der einzige heterosexuelle Flamingo zwischen schwulen Flamingos, verliebt sich in eine Störchin und wird von deren Umwelt verspottet. Wie kann er nur seine Angebetete beeindrucken?

»Männer und Frauen sind gleichberechtigt«

Dates

Für Demokratie, Weltoffenheit und Toleranz - Brandenburg wählt!

Die Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf und das Filmmuseum Potsdam laden am Donnerstag, 29. August 2019, ab 11 Uhr zu einem Filmprogramm und offenem Haus im Filmmuseum ein.

Die anstehenden Wahlen zum Brandenburger Landtag am 1. September 2019 sind für uns Anlass, uns - mit den Mitteln des Films - erneut zu zentralen Werten, zu Demokratie, Weltoffenheit und Toleranz zu bekennen und das Grundgesetz, das vor 70 Jahren in Kraft trat, als Basis unserer freiheitlich demokratischen Gesellschaft zu feiern.

Eintritt frei