Nelly & Nadine

Es ist Weihnachten im Jahr 1944 als Nadine zum ersten Mal der Opernsängerin Nelly begegnet - im Konzentrationslager Ravensbrück. Nach der Befreiung finden sie einander wieder und bleiben ihr Leben lang zusammen. 75 Jahre später stellt sich Nellys Enkelin Sylvie dem in einer Kiste verschlossenen Vermächtnis ihrer Großmutter. In Fotografien, Super-8- und Audioaufnahmen sowie in poetischen und erschütternden Tagebucheinträgen stößt die Enkelin nicht nur auf die Erinnerungen Nellys, sondern auch auf Zeugnisse eines gemeinsamen Lebens mit Nadine - einer Paarbeziehung, die von der Familie nie als solche anerkannt wurde.

Dates

15 Februar 2023 | 17:00
21 Februar 2023 | 19:15

Fast verpasst

Ausgesuchte aktuelle Filme, die durch die immer schnellere Auswertungskette - oder durch eine globale Pandemie - viel zu kurz in den Kinos zu sehen sind, können Sie auf der großen Leinwand im Filmmuseum Potsdam genießen. Bei uns sollen Sie nichts verpassen!