Ihr habt die Wahl! Politisch-literarisch-filmische Revue

Marie Juchacz

Unter dem Motto »Ihr habt die Wahl!« präsentieren wir eine politisch-literarisch-filmische Revue zu 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland. Die Lesung damaliger Schlüsseltexte, u.a. Marie Juchacz' erste Rede in der Nationalversammlung 1919, wird mit den frechen Songs von zeitgenössischen Komponisten wie Walter Kollo und Friedrich Hollaender kombiniert.

Lesung: Inga Selck, Ursula von Keitz


Lieder: Luzie Juckenburg, Amal Keller, Tina Schorcht, Sara Simons, Siri Wiedenbusch

Am Klavier: Marc Timmermann
Musikalische Leitung: Michael Schenk

Anschließend: kleiner Umtrunk im Museumsfoyer


Termine

16 Dezember 2018 | 11:00

100 Jahre Frauenwahlrecht

Aus Anlass der Durchsetzung des Frauenstimmrechtes vor 100 Jahren, dessen Verkündung im November 1918 und des langen Weges bis zur Installation des »Gleichberechtigungsparagraphen« im Jahre 1949 lädt das Filmmuseum Potsdam zu einer Filmreihe und zu einer politisch-literarisch-filmischen Revue ein.