Styx

Rike bestreitet in Köln als Notärztin ihren Alltag, bevor sie ihren Urlaub antritt. Von Gibraltar aus sticht die erfahrene Seglerin mit ihrem Boot allein in See. Ziel ihrer Reise ist die Insel Ascension inmitten des Atlantiks. Als sie sich nach einem nächtlichen Sturm auf hoher See in unmittelbarer Nachbarschaft eines überladenen, havarierten Fischerbootes wiederfindet, wird ihre Reise zur existenziellen Grenzerfahrung. Mehrere Dutzend Menschen drohen zu ertrinken. Als nach wiederholten Hilfsgesuchen per Funk eine Rettung durch Dritte unwahrscheinlich wird, ist Rike gezwungen selbst zu handeln.
Vor dem Hintergrund der Seenotrettung von Geflüchteten, die in Europa teilweise kriminalisiert wird, ist Styx der »richtige Film zur rechten Zeit« (Süddeutsche Zeitung). Ausgezeichnet u.a. mit dem Deutschen Menschenrechts-Filmpreis.

Termine

02 Februar 2019 | 17:00
03 Februar 2019 | 19:30
06 Februar 2019 | 19:00
07 Februar 2019 | 17:00
08 Februar 2019 | 21:15
13 Februar 2019 | 17:00
15 Februar 2019 | 17:00
16 Februar 2019 | 21:15
26 Februar 2019 | 17:00
28 Februar 2019 | 17:00

Fast verpasst

Ausgesuchte aktuelle Filme - im Original mit Untertiteln oder synchronisiert - die durch die immer schnellere Auswertungskette viel zu kurz in den Kinos zu sehen sind, können Sie im Filmmuseum Potsdam auf großer Leinwand genießen. Bei uns sollen Sie nichts verpassen!