Weitermachen Sanssouci

Die hochqualifizierte Klimaforscherin Phoebe Phaidon kommt mit einem einmal mehr befristeten Lehrauftrag an das Institut für Kybernetik der Berliner Universität. Hier soll sie das Seminar »Einführung in die Simulationsforschung« von Institutsleiterin Brenda Berger übernehmen, die sich einem Drittmittel-Projekt zur virtuellen Simulation des Klimawandels widmen muss. Nur dessen Erfolg kann das Institut vor der drohenden Schließung durch die Hochschulleitung bewahren.
Der Spielfilm führt - changierend zwischen Satire und Musical - den Universitätsbetrieb auf unterhaltsame Weise vor. Neue Erkenntnisse in der Wissensproduktion erwartet hier niemand mehr, da alle Ergebnisse im dekadenten Jargon von Förderanträgen längst vorformuliert sind.

Dates

01 November 2019 | 19:15
13 November 2019 | 17:00
15 November 2019 | 17:00
19 November 2019 | 19:30

Fast verpasst

Ausgesuchte aktuelle Filme, die durch die immer schnellere Auswertungskette - oder durch eine globale Pandemie - viel zu kurz in den Kinos zu sehen sind, können Sie auf der großen Leinwand im Filmmuseum Potsdam genießen. Bei uns sollen Sie nichts verpassen!