Heißer Sommer

Eine Gruppe von elf Leipziger Oberschülerinnen macht sich in den Sommerferien auf den Weg an die Ostsee. Beim Trampen auf der Autobahn treffen sie eine Clique von zehn Jungs aus Karl-Marx-Stadt, die ebenfalls unterwegs ans Meer sind. Nachdem die Mädchen ihnen eine Mitfahrgelegenheit weggeschnappt haben, sinnen die Jungs auf Rache. Der Zuschauermillionär der DDR wurde nach der Wende in den Off-Kinos Westdeutschlands zum Kultfilm.

Termine

Zur Konzertlesung 50 Jahre Heißer Sommer

Flankierend zur Konzertlesung »50 Jahre Heißer Sommer« mit den Musikern Thomas Natschinski und Christine Dähn, die in der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam am 14.6. um 17.30 Uhr stattfindet, zeigt das Filmmuseum Potsdam den DEFA-Kultfilm.