, eine Produktion der Filmuniversität Babelsberg, erzählt von der 16-jährigen Linn, die unbedingt in die Gemeinschaft der Jäger um ihren Vater aufgenommen werden möchte. Nach und nach muss sie erkennen, dass sie niemals wirklich dazugehören wird. Ein Film über das Erwachsenwerden und die Erkenntnis, wie schwer es ist, als Frau in einer Männergemeinschaft mit tradierten Hierarchien einen Platz zu finden.

Angesiedelt in Brandenburg, handelt Storkow Kalifornia von den Outlaws Sunny (30) und Nena (60). Sie nehmen Drogen im Auto und am Beach. Doch als Sunny von Polizistin Liv aus dem »Game« gewunken wird und für ihn plötzlich wieder ganz neue Sterne »uffblitzen«, wird diesymbiotischeMutter-Sohn-Kiste auf die Probe gestellt.
In Anwesenheit der Filmemacher/-innen

Termine

28 Februar 2018 | 18:00

Berlinale Spotlight: Perspektive Deutsches Kino

Fast alle Filme der Berlinale-Sektion »Perspektive Deutsches Kino« werden im direkten Anschluss an das Berliner Festival im Filmmuseum Potsdam zu sehen sein. Zu den meisten Vorführungen erwarten wir Gesprächspartner/-innen aus den Filmteams.