Loveless

In der Endphase der Ehe von Boris und Zhenya tobt der Rosenkrieg. Beide haben neue Beziehungen, und das gemeinsame Kind, den 12-jährigen Alyosha, wollen beide nicht zu sich nehmen. Plötzlich ist Alyosha verschwunden. Die Suche nach ihm gerät für Boris und Zhenya zum Ventil wechselseitiger Schuldzuweisungen.
Auch in seinem neuen, mehrfach preisgekrönten Film, entwirftAndrey Zvyagintsev (»Leviathan«) das apokalyptische Porträt einer russischen Gesellschaft, die in einer materialistischen und individualistischen Wertekrise den Sinn für soziales Miteinander nahezu vollständig verloren hat.

Termine

30 Mai 2018 | 17:00

Fast verpasst

Ausgesuchte aktuelle Filme - im Original mit Untertiteln oder synchronisiert - die durch die immer schnellere Auswertungskette viel zu kurz in den Kinos zu sehen sind, können Sie im Filmmuseum Potsdam auf großer Leinwand genießen. Bei uns sollen Sie nichts verpassen!