Zwischen den Stühlen

Der Dokumentarfilm begleitet angehende Lehrerinnen und Lehrer. Auf das theoriedominierte Lehramtsstudium folgt das Referendariat, der praktische Teil der Ausbildung. Dabei sind die Referendar/-innen gezwungen, gegensätzliche Rollen im Spannungsfeld von Bewerten und Bewertet-Werden einzunehmen. Während sie Schulklassen bändigen, müssen sie sich von Seminarleitern zurechtweisen lassen, während sie Zensuren verteilen, herrscht Leistungsdruck hinsichtlich der eigenen Prüfungen. Am Ende der beschwerlichen Ausbildung müssen sie die Idelae des Schulsystems vertreten.
Anschließend: Podiumsdiskussion mit Katja Wolf (Lehrerin und Protagonistin im Film), Kathrin Dannenberg (Landtagsabgeordnete), Prof. Dr. Andreas Borowski (Universität Potsdam), Dr. Mathias Iffert (Studienseminar Potsdam)

In Zusammenarbeit mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg e.V. und dem Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung der Universität Potsdam


Eintritt frei

Termine

Neue Lehrer/-innen braucht das Land